Foodspiration: out of the Glas / to go

6 Kommentare

Den Preis für den persönlichen Sommertrend 2016 geht an….die Schraubgläser mit Strohhalmloch! Durch sie, und nur weil sie einfach so bequem und schick anzusehen sind, konnte ich mich dazu bewegen viel mehr Kaltgetränke zu genießen. Selbst jetzt an kalten, müden Wintertagen habe ich Freude daran, mir morgens meinen Bananen Kakao zu zubereiten und ihn genüsslich zu schlürfen und in Szene zu setzen.

drink3

Das  Infused Water war jedoch das Top Sommergetränk für mich! Und es ist sooo einfach:
Ihr füllt einfach stilles oder mit Kohlensäure versetztes Wasser 2/3 in euer Schraubglas und befüllt es mit den Früchten/Gemüse eurer Wahl! Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ich trank sehr häufig reines Gurkenwasser, ließ es zuhause oder auf der Arbeit im Kühlschrank stehen und verzichtete so mit automatisch auf die viele zuckerhaltigen Getränke, und fühlte mich zu dem zusätzlich erfrischt! Getrunken wird das das Aroma Wasser auch häufig bei Entgiftungskuren. Ein weiterer Pluspunkt für mich ist auch, dass man dabei wunderbar Früchte bzw Fruchtreste verwerten kann. Das Detox Wasser habe ich in den verschiedensten Wegen zusammen gemixt, hier kommt

meine Top 5 !

Gurke
Waldfrucht Mix (gefroren)
Erdbeeren & Minze
Birne
Blaubeeren & Lime

 

ddrink2

Weitere Drinks aus dem Glas wie mein Lieblingswachmacher an kalten Tagen: die Bananen-Kakao
Milch. Man steckt einfach eine ganze Banane mit ein bisschen Milch und Kakao Pulver in den Smoothie Mixer und erhält im Anschluss eine super leckere schokoladige Milch, ohne kleine Kakao-Stückchen. ( der Grund warum ich überhaupt darauf kam, den Kakao im Smoothie Mixer zu zubereiten, weil mich die Kakao Stückchen so nervten!) Auch hier sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt, ob mit Mandelmilch oder Kuhmilch, ein leckerer Shake ist schnell gemacht.

drink4

Last but not least – Smoothies! Smoothies habe ich besonders gerne in diesen Gläsern zu bereitet, da ich sie super im Auto transportieren konnte, ohne dass die Gefahr bestand, dass etwas bei einer Bodenwelle ausschwappte oder auslief! Der Anblick ließ mich immer schmunzeln, ihr wisst, das Auge isst schließlich mit, auch wenn hier nur getrunken wird. Im Sommer gab es natürlich viele Erdbeeren oder generell sehr beerige Shakes, während jetzt im Herbst / Winter mehr Apfel, Banane und Zitrone mein Gemüt beglücken.

drink

Vor einigen Wochen hatten der Superfreund und ich eine passende Situation: Für unsere Freunde bereiteten wir Kiwi Konfitüre zu und fuhren wegen der Einmachgläser und aus Lust und Laune zu IKEA. Ich bereitete uns für den Hinweg die Smoothies zu, jedoch blieben sie unberührt. Als wir dort noch lecker am frühen Abend etwas aßen, war uns auf der Rückfahrt dann doch nach einem „Absacker“ und die fruchtigen Smoothies kamen uns gerade recht! Hier kann man bedenkenlos trinken, denn man weiß selbst, was man sich ins Glas gemacht.

Was sind eure Lieblingsdrinks für unterwegs? Macht ihr euch die Mühe euch etwas zu zubereiten?

Weitere Empfehlungen für Dich!

Über Jule

Sunny Hope – 22 years – Germany – fashion addicted – tattoos and bodymodifications lover – writing – meeting new people – always happy and enjoying life ⚓ if you have any questions, don’t be afraid to ask! :)

Contact me: hello@feuer-fangen.com

„do what ever you want, be free“

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.