Outfit: 11/01/2017

9 Kommentare

Beerige Töne sind für mich derzeit der HIT! Ich war mir unsicher, ob die Farbe zu meiner Haarfarbe nicht passen würde. Doch nach einiger Zeit fand ich die Farbe für mich! Nach einem Schal, dem beerig farbenden Zipper vom Nugget und meiner ersten Beanie von Storm feierte ich die schöne Farbe und kombinierte  sie häufiger zu meinen Haaren.

In die Beanie bin ich immer noch so unglaublich krass verliebt! Sie war die erste vom Label Storm before the Calm Clothing und sie bereichert meinen Alltag schon seit knapp zwei Jahren. Von der Qualität bin ich absolut überzeugt – es guckt nicht ein Faden fälschlich heraus, der Patch sitzt immer noch bombenfest und die Beanie hat nicht an Farbe verloren oder ist im Material auseinander gegangen. So sollte es doch sein!

Das Hemd trage ich zwar seltener, aber immer noch mit Liebe. Meine Schwester hat es mir damals geschenkt –  manchmal tauschen wir und beschenken uns gegenseitig mit Klamotten, das ist eine fantastische Schwestern Angelegenheit. Heute hatte ich da total Bock drauf, da sie farblich mit der Beanie harmoniert. Da ich kein Bock auf eine Jacke hatte, habe ich den Zipper unter das Hemd gepackt, und somit eine gemütliche Oberbekleidung geschaffen!

An den Füßen trage ich die leichten Iso’s von VANS. Sie passen zu meinem bequemen, sportlichen Look und sind ein treuer Begleiter für längere Tage, jedenfalls beklagen sich meine Füße nicht über sie.

// Hemd – Secondhand // Beanie –  Storm before the Calm Clothing // Zipper – H&M // Jeans – Only // Sneaker – VANS //

Weitere Empfehlungen für Dich!

Über Jule

Sunny Hope - 22 years - Germany - fashion addicted - tattoos and bodymodifications lover - writing - meeting new people - always happy and enjoying life ⚓ if you have any questions, don't be afraid to ask! :) Contact me: hello@feuer-fangen.com "do what ever you want, be free"

9 Kommentare

  • hemd über hoodie – darauf wäre ich nie gekommen! besten dank für deine inspiration :) finde auch, dass die farben sich sehr gut ergänzen.
    meine ganzen teenager jahre habe ich versucht, meine haare in DEINEM orange zu färben, bis ich merkte, dass mir kühle töne doch besser stehen – jetzt wird es halt bald wieder blau.
    schönen gruß!

    • vielen dank für deinen rückbesuch und die lieben zeilen, hat mich sehr gefreut :)
      heutzutage kommt mir vor, jeder bloggt, aber wer liest eigentlich noch? ich sehr gerne.
      update zu meinen haaren übrigens: bin über mein straßenköterblond mit blau, grün und lila directions drüber, witzigerweise ist das ergebnis ein sehr natürliches grün, wenn das sinn macht, haha! elumen werd ich mir merken, eine freundin von mir ist jetzt „die rote“ unter uns und ich die färbe-expertin quasi :P
      happy monday!!

  • Hab mich total über deinen Kommentar gefreut Liebes :)
    Stimmt, haben schon lange nichts mehr voneinander gehört.
    Dein Outfit ist sehr schön, vor allem das Karohemd ist mega!
    Aber am besten gefallen mir deine Haare, geil!!!
    Liebst, Colli
    vom Beautyblog tobeyoutiful

  • Dein Style ist wirklich einzigartig und die Fotos sind richtig cool geworden :)
    Dein Tattoo auf der Brust ist ja mal ein absoluter Hingucker, wow!

    Alles Liebe
    Lara

    http://www.lara-ira.de

  • Ein super Look, den ich selbst sofort so targen würde. Ich liebe es einfach lääsig.
    Die Beerentöne stehen dir übrigens super gut.

    Liebst, Elisa von http://www.elisazunder.de

  • Hey,
    toller Look – meine Tochter würde das genau so anziehen.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  • Ich finde diese Beerenfarben passen auch so gut zu deinen Haaren! Richtig toller Look und schöne Bilder!

  • Ein toller Look! Ich mag Beerentöne auch richtig gerne, vor allem auch in der Kombi mit Schwarz :)

  • Das Outfit passt sehr zu dir und ich mag den Faded Effekt in den Bildern :)
    Ist alles stimmig, find ich super <3

    Liebst,
    Mina von Minamia.de
    No Snapchat, no caviar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.