Lifestyle: Mottoparty Ideen für meinen 25. Geburtstag

1 Kommentar

Hallo ihr Lieben,

ich hatte Lust meine Ideen zur Planung meines 25. Geburstags mit euch zu teilen! Das Ganze soll in Form einer Mottoparty statt finden! Da ich als Skorpion im November nicht mehr die wärmsten Temperaturen zur Verfügung haben werde, dachte ich mir, dass eine Halloween bzw. Gruselparty zur dunklen Jahreszeit echt cool sein könnte.

Natürlich werde ich meine Gäste früh genug darauf hinweisen, dass es sich um eine Motto Party handelt, damit jeder die Möglichkeit hat sich noch um ein passendes Kostüm zu kümmern. Bleiben wir direkt mal bei den Kostümen. Die Auswahl ist riesig für Mann und Frau: Zombies, blutige Krankenschwestern, Geister, Monster… sich dann auf das richtige Kostüm zu einigen könnte eventuell schwierig werden! Ich schätze, dass mir ein Harlekin Kostüm sehr zusagen würde. Da ich kein Karnevalist bin, werde ich mir aus dem Internet ein Kostüm klar machen. Auf ein passendes Harlekin Kostüm bin ich bereits gestoßen, denn schwarz-weiße Kleid gefällt mir echt total gut, und sicherlich passt es auch perfekt zu meinen roten Haaren. Das Make up kann man momentan schon kaufen, einige Shops bieten noch Karnevalsschminke an.

Aber nicht nur Kostüme spielen bei einer Motto Party eine große Rolle!

Dekorationen und das Essen sollte auf keinen Fall auf der Strecke bleiben. Dekorationsmäßig kann man sich auch im Internet viel bestellen, da wir hier im Ort leider keinen passenden Shop haben. Ich denke an Plastikspinnen, Spinnennetze, abgetrennte Finger, Fledermäuse und eine nebeliges Wohnzimmer Flair! Zerissene Decken, vielleicht sogar mit Blutdecken könnten meine Couch schützen und gleichzeitig dekorieren.

Beim Essen mache ich mir nicht all zu große Gedanken.

Von Vegan, Vegetarisch bis hin zum Fleisch werde ich alles anbieten, was mir einfällt. Einen Wackelpudding Topf mit Plastik oder den Trolli Augen, welche man aus Kindheitstagen kennt, werden darin landen. Eingerollte Würstchen könnte man wie abgetrennte Finger aussehen lassen. Ich hätte auch Lust eine blutrote Bowle zu kreieren! Da werden sich bestimmt ein paar coole Rezepte auftreiben lassen, falls ihr eins auf Lager habt oder schon mal eine Grusel Motto Party besucht habt, lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen! Ich bin für jede Anregung aufgeschlossen – bis November habe ich auch noch genügend Zeit, aber ich möchte es gerne schon gut vorbereiten und planen.

Ich habe euch noch ein paar Kostüm Ideen zusammen getragen, was meint ihr, welches würdet ihr für eine Kostüm Party tragen wollen ?

 

Weitere Empfehlungen für Dich!

Über Jule

Sunny Hope - 22 years - Germany - fashion addicted - tattoos and bodymodifications lover - writing - meeting new people - always happy and enjoying life ⚓ if you have any questions, don't be afraid to ask! :) Contact me: hello@feuer-fangen.com "do what ever you want, be free"

1 Kommentar

  • Hey Süße,
    ich finde ein Kostüm im Halb-und-Halb-Stil sehr cool. So etwas wie halbe Seite Gruseldoll, andere halbe Seite süße Doll.
    Hab ich auch mal auf einer Mottoparty gemacht, alles selbst zusammen gestellt.
    Ist sehr gut angekommen und ich denke es würde dir auch sehr gut stehen.
    Küsschen und liebe Grüße von Jay :*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.