Let me introduce you MOODBRUSHART

0 Kommentare

Da öffnet man an einem öden, verregneten Mittwochnachmittag seine Instagram App, und stellt völlig überrascht fest, dass man in einem Beitrag markiert wurde. „Spannend“, dachte ich, doch bei zweitem und genauem Hinsehen, stellte ich fest, dass mich Moodbrushart markiert hatte.
Wenn ich eins bin, dann SEHR SELTEN sprachlos, und JA, das war ich. Minutenlang. Ich fühlte mich geehrt, mit Glücksgefühlen besprenkelt und hatte anfangs keine richtigen Worte zu meinem Portrait. Mannometer. Ich wollte mich per DM bedanken, selbst das fiel mir sehr schwer, mich plagte das Gefühl nicht die passenden Worte für das zu finden, was sie mir widmete. Darum widme ich ihr heute, diesen Beitrag.

Wer ist Moodbrushart ?

Ein paar Tage zu vor, stolperte ich zufällig über diesen wundervollen Acount. Denn in meiner Timeline erschien ein Post von einem illustrierten Mädchen, welches ich sofort erkannte. Interessiert schaute ich mir ihren Beitrag genauer an um festzustellen, wer hinter diesem famosen Werk stecken würde: Die wahnsinnig talentierte Sarina!
Ich durchstöberte ihren Acount (und ließ definitiv zu wenig Likes da), dafür aber einen Kommentar.

Ihre Illustrationen und Portraits haben es mir total angetan, Leute. Wie detailgetreu und lebendig ihre Werke wirken. Ein Beispiel nenne ich anhand meines portraitierten Fotos: Ich liebe es, wie sie die blonden Spitzen und meine Augen getroffen hat! Selbst meine Tattoos und die Buttons an meiner Jeansjacke sind brillant. Ihr müsst dringend mal vorbei sehen.

Ihr findet dort aber nicht nur Menschen. Sie hat auch Hunde und Gegenstände gezeichnet. Im Grunde will ich euch gar nicht zu viel verraten, schaut selbst vorbei.

Darf ich vorstellen ? Hallo Sarina!

Sarina ist übrigens 26 Jahre jung und kommt aus Minden (NRW). Sie arbeitet als Mediengestalterin in einer Werbeagentur, wo sie recht technisch Webseiten erstellt. Da ihr kreatives Herzchen ein wenig schneller schlägt, merkt sie schnell, dass ihr etwas fehlt: „etwas eigenes“, wie sie mir verrät. Weit weg von Firmenkunden, Richtlinien und standarisierten Abläufen.

Bereits mit 16 Jahren, während ihrer Ausbildung zur gestaltungstechnischen Assistentin zeichnete sie ihr erstes richtiges „digitales Portrait“. Im Gespräch erzählt sie mir, dass es natürlich weit entfernt von gut gewesen sei –  doch sie wäre sehr stolz gewesen. Und noch mehr freute sie sich über die Reaktion der gezeichneten Person, denn sie erkannte sich wieder! Ein herbes Erfolgserlebnis, was sie sehr motivierte und regelrecht packte.

Während ihrer zweiten Ausbildung zur Mediengestalterin wurde es dann ein „intensives Hobby“ und ein wunderbarer Ausgleich zum stressigen Alltag.

2017 nahm sie all ihren Mut zusammen und eröffnete ein Kleinunternehmen unter dem Namen „Moodbrushart“, welches sie stolz führt. Denn nach vielen Anfragen auf ihre Instagram Posts wurde ihr klar, aus dem Hobby etwas Großes zu machen. Ich bewundere sie sehr für ihren Mut und freue mich, dass es viele Fans gibt, die ihre Werke genauso lieben wie ich.

Das Schönste an ihrer Arbeit seien die Reaktionen der Auftraggebern. Sie sagt: „auch wenn es klischeehaft klingt, aber die Rückmeldungen und Reaktionen begeistern mich am Meisten. Darum zeichne ich auch nach wie vor, sofern es die Zeit zulässt, Portraits von Personen die mir zufällig bei Instagram & Co begegnen und inspirieren.“   Sie fügt hinzu, dass sie es liebt, viele verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Looks zu zeichnen. Von der verrückten Rockröhre bis hin zur „klassischen Schönheit.“ Sie liebt es, wenn kein „Alltag“ aufkommt.

Du möchtest auch ein Portrait?

Hab keine Hemmungen davor, die Sarina via Mail, Instagram oder Facebook zu kontaktieren. Sie freut sich immer über nette Gespräche und neue Aufträge.

INSTAGRAM
FACEBOOK
MAIL

TAUSEND DANK NOCHMAL, meine Liebe!

Weitere Empfehlungen für Dich!

Über Jule

Sunny Hope – 22 years – Germany – fashion addicted – tattoos and bodymodifications lover – writing – meeting new people – always happy and enjoying life ⚓ if you have any questions, don’t be afraid to ask! :)

Contact me: hello@feuer-fangen.com

„do what ever you want, be free“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.