Food: Vegan Strawberry Cheese Cake (nobake)

0 Kommentare

Na, hat euch mein Bild etwa hungrig gemacht? Hätte ich nicht gerade ein leckeres Stück gehabt, hätte ich definitiv wieder Hunger.

Diesen einfachen und veganen Kuchen könnt ihr gaanz leicht und schnell selber machen. Das einzige was mich hier ein bisschen stört, ist die Tatsache, dass er wenigstens 12 Stunden im Kühlschrank verbringen muss, da sonst die Creme zu flüssig ist.

Also ist dieses Rezept schon mal nichts für ungeduldige Menschen wie mich eigentlich, aber HEY das Warten war es sooo wert! UND er kam bei unseren Freunden extrem gut an.

 

Für den Boden benötigt ihr 130 g Macadamia Nüsse, 130 g Cashewnüsse und 180 g Datteln. Das alles zusammen in den Mixer packen und solange Mixen bis ein grober Teig entsteht.(wir machen es immer im Smoothie Mixer). Den Teig holt ihr dann raus, denn die Datteln machen das ganze schööön matschig. packt euch den Teig in eine Springform (28 cm). Ihr fettet sie vorher am Boden gut ein oder benutzt am Besten ein Backpapier.

Für die Füllung benötigt ihr 160 g frische oder TK Erdbeeren, 400 ml Kokosnussmilch, eine Messerspitze Vanillepulver, 100 g  Dattelzucker, 200 g Cashewnüsse, Saft einer ganzen Zitrone.
Auch hier kommt alles in den Smoothiemixder, bis eine schöne Masse entsteht.
Diese verteilt ihr dann auf dem Boden eures Kuchens und stellt ihn anschließend für ca 12 Stunden in den Kühlschrank.

Als Topping könnt ihr alles beliebige nehmen. Der Autor dieses wunderbaren Rezeptes hat Erdbeeren oder Kokosflocken vorgeschlagen. Da wir von beidem nichts mehr über hatten, benutzen wir bunte Streusel, Johannisbeeren oder Backkakao.

Abschlusswort: Mein Freund und ich waren sehr sehr begeistert vom Rezept. Die Mengenangaben stimmten und die Zutaten hat man meistens als veganer sowieso daheim. Das Rezept war einfach und übersichtlich zu lesen bzw zu sehen durch das YT Video. Weiter so!

Weitere Empfehlungen für Dich!

Über Jule

Sunny Hope - 22 years - Germany - fashion addicted - tattoos and bodymodifications lover - writing - meeting new people - always happy and enjoying life ⚓ if you have any questions, don't be afraid to ask! :) Contact me: hello@feuer-fangen.com "do what ever you want, be free"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.